Kaffeekultur und Selbstgemachtes

Das Genusswerk bietet Leckeres für Leib und Seele

Seit 2011 gibt es im Lebenswerk einen besonders geschmackvollen Arbeitsbereich: das Genusswerk. Es besteht aus dem Café Lesecafé 21, der dazugehörigen Konditorei und einem Team, das sich um Eingemachtes kümmert, das im Lesecafé 21 und bei verschiedenen Veranstaltungen verkauft wird.

Das Lesecafé 21 wurde im Laufe der Jahre zu einem beliebten Treffpunkt der Bayreuther Bevölkerung. Zentral gelegen, ist es im 2. Stock der Stadtbücherei in der Richard-Wagner-Straße 21 (RW21) zu finden. Ca. 60 Sitzplätze im Innenbereich sowie 40 Plätze auf der ansprechend bepflanzten Dachterrasse sind meistens besetzt, und die Gäste lassen sich den eigens für das Café gerösteten Kaffee schmecken, selbst gemachte Kuchen und Torten sowie kleine Snacks wie Bagels oder täglich wechselnde Suppen. Es ist ein Ort, an dem man mit allen Sinnen genießen und die Ruhe, die das Bibliotheksumfeld bietet, auf sich wirken lassen kann.

Für die Mitarbeiter des Genusswerks bieten sich abwechslungsreiche Tätigkeiten an:

    • In der Backstube (im Hauptgebäude des Lebenswerks in Bayreuth-Laineck) werden unter Anleitung einer Meisterkonditorin Kuchen und Torten für den Verkauf gebacken und verziert.
    • Im Café selbst werden von den Mitarbeitern nahezu alle Aufgaben übernommen, die in einem gastronomischen Betrieb anfallen: von der Annahme der Lieferungen über Zubereiten von Snacks und Anrichten von Torten und Kuchen sowie das Bedienen der Gäste bis zur Bedienung der professionellen Kaffeemaschine, der Reinigung der Café-Einrichtung (Geschirr und Kaffeemaschine) sowie Aufräumen zum Geschäftsschluss.
  • Bei besonderen Anlässen in der Stadtbibliothek wird vom Lesecafé 21 das Catering gestellt – hier ist das Team fürs Büffet oder das Ausschenken von Getränken zuständig.

Das Lesecafé 21 ist ein Non-Profit-Unternehmen. Unter dem Motto „fordern und fördern“ wird  Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung die Möglichkeit geboten, sich im Rahmen von beruflicher Rehabilitation wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern.

Wenn Sie Fragen zum Lesecafé 21 haben oder gerne im Café-Team mitarbeiten möchten, dann kontaktieren Sie uns!

Galerie

Team Lesecafé 21 & Konditorei
(v.l.n.r.: Willy Hofmann, Verena Asare,  Katharina Bäßler, Michael Maisel, Jenny Valdes-Trautewig, Jörg Lehretz, Hanna Dusold, Ilona Schulz, André Ströber,  Dominik Raps, Silvia Schlemmer)